top of page
weiße Mauer
nymea ist jetzt chargebyte

Gute Neuigkeiten! Seit Jahresbeginn ist die ehemalige nymea GmbH Teil der chargebyte GmbH mit Sitz in Leipzig. Und das sind gute Neuigkeiten: Die Energiemanagement-Software wird innerhalb einer großen Firma mit geballter Expertise im EV-Ladebereich und einem Vielfachen der Kapazität weiterentwickelt! 🚀

Bessere
Hardware
Bild_PANTABOX_Energiemanager_Ansicht_02_V02_RGB_1920x1920.png

Zwar wird das nymea:energy Gateway in der herkömmlichen Form nicht mehr vertrieben, allerdings kommt fast nahtlos ein Nachfolger durch unsere Partner und Freunde bei Pantabox auf den Markt:

Der Pantabox Energiemanager läuft mit derselben markterprobten Energiemanagement-Software - bietet aber noch mehr Hardware-Schnittstellen!

page title.png

works with

Integrationen

nymea:energy ist herstellerunabhängig. Es wird laufend um neue Integrationen erweitert. Derzeit sind folgende Hersteller unterstützt:

Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png
Works with SolarEdge.png

Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit eine Integration funktioniert? Klicke hier für Details:

Integrationen
Funktionsweise

Plug and forget

Die Benutzung im Alltag ist simpel: Auto anstecken, das Ladeziel mithilfe der Regler in der App einstellen und fertig. Du kannst dich darauf verlassen, dass das Ladeziel immer erreicht wird - allerdings mit dem bestmöglichen Strommix.

Holzgarage

Heim-kommen

plug-in-2783574_1280.jpg

Anstecken

nymea energy home screen mockup.png

Zielzeit einstellen

Entspannen am Wasser

Fertig

Intelligente Einrichtung

Die Installation ist denkbar einfach:

nymea:energy führt Schritt-für-Schritt durch die Integration Deiner Anlagen. Die einzige Voraussetzung ist, dass sich alle Geräte im selben lokalen Netzwerk befinden und die Kommunikationsschnittstellen aktiviert sind.

Setup

Features

SoC.png

Integrierter Blackout-Schutz

Jeder Hausanschluss hat eine Leistungsgrenze. nymea:energy drosselt die Ladeleistung, wenn der Gesamtverbrauch in den Grenzbereich kommt. Grundlage dafür ist die Strommessung an der Wurzel.

SoC.png

Integriertes dynamisches Lastmanagement

Überall wo mehrere Wallboxen nebeneinander betrieben werden ist ein Lastmanagement notwendig. Das ist ein großer Kostenfaktor und verursacht zusätzlichen Installationsaufwand. nymea:energy betreibt alle eingebundenen Ladepunkte automatisch unterhalb der Lastgrenze und ist somit ein vollwertiger Last- und Lademanager zu einem unschlagbaren Preis.

SoC.png

PV-Überschussladen

nymea:energy unterstützt die gängigsten Photovoltaic-Inverter. Daher kann der Ladestrom exakt auf die erzeugte Leistung von der Sonne eingeregelt werden. Grundlegend für diese Funktion ist die Strommessung an der Wurzel.

Features

PV Überschussladen

nymea:energy verbindet Deine Photovoltaic-Anlage mit der Ladestation deines Elektroautos und optimiert den Eigenverbrauch.

Das System besteht aus zwei Elementen:

  • Das Gateway verbindet und steuert alle Geräte vor Ort,

  • die App dient zum Einrichten und Konfigurieren deiner Vorlieben.

Strom aus der eigenen PV-Anlage ist deutlich günstiger als der Netzstrom. nymea:energy amortisiert sich somit meistens schon im ersten Jahr und spart Dir viele weitere Jahre bares Geld.

Sonne = Laden.png

SONNENSTROM

LADESTROM

ist gleich

PV

Bestellen

Kompatibel?

Bevor Du das Gerät bestellst, wirf bitte einen Blick auf die Liste der Integrationen, um herauszufinden, ob Deine Geräte kompatibel sind!

Smart Meter

Ein Smart Meter ist die Grundvoraussetzung für das PV-Überschussladen. In den meisten Fällen ist bei einer PV-Anlage bereits ein Smart Meter verbaut. Sollte bei dir kein Smart Meter verbaut sein, empfehlen wir den WiFi-fähigen Shelly 3EM zum Nachrüsten!

Seit 1. Oktober '23 vertreiben wir unsere Produkte ausschließlich über unsere Vertriebspartner:

besserladen.de
Energielösung
E-Mobilio
WallboxCenter
Enercab
Mobility House
E-Mobility Shop

Newsletter

Vielen Dank für das Abonnement!

bottom of page